"Sie und er", (lnr) Oliver-Schmid und Sabine-Herrberg. Bild: Günther Stranzinger

GIFT

Auf dem Fried­hof fin­det nach zehn Jah­ren Tren­nung das ers­te unsi­che­re Wie­der­se­hen eines Ehe­paa­res statt.
An die­sem reg­ne­ri­schen Tag auf dem Fried­hof bre­chen jah­re­lang geheg­te Vor­wür­fe auf. In Wort­ge­fech­ten ver­let­zen und erklä­ren bei­de zugleich, ob und wie jeder das Erleb­te ver­ar­bei­tet hat und nun das eige­ne Leben gestaltet. 

weiterlesen …
(lnr) "Antonia, Georg, Elisabeth, Johanna, Tante Hanna, Gustav (v), Justus (h)" Susanne Braune, Günther Hendrich, Angelika Sewald-Löffelmann, Monika Hochmuth, Gabriela Schmidt, Christian Swoboda, Oliver Heinke, Bild: Adrian Sturm

MEDU­SAS KINDER

Medu­sa Kin­der – eine bis­sig-düs­te­re und herr­lich ehr­li­che Tra­gi­ko­mö­die über eine dys­funk­tio­na­le Fami­lie, gewürzt mit einer kräf­ti­gen Pri­se schwar­zen Humors und einer Hand­voll Wahr­hei­ten, die (viel­leicht) jeder kennt... 

weiterlesen …