MEIN BRUDER, DER RÄUBER KNEISSL

Zur falschen Zeit am falschen Ort geboren? Mathias wollte kein Held sein. Er wollte ein sicheres „normales“ Leben. Er wollte gut sein und sich um seine Familie kümmern. Aber schon als Kind wurde er ausgegrenzt…

weiterlesen …

TANNÖD

TANNÖD ist abgründig, spannend und hart – bis zum bitteren Ende. Und die 5 Frauen und 4 Männer auf der Bühne geben unter der Regie von Martin Schönacher alles, um diese idyllisch wirkende, bayerisch-katholische Scheinwelt für ihre Zuschauer real werden zu lassen.

weiterlesen …