Markiert: Altmaier Manfred

KLABAUTER UND DIE PIRATEN

"Klabauter und die Piraten" (lnr) Serafin Schumann, Sissi Behamer, Herman Hager und Hans Anker

Ein span­nen­des Seeräubermärchen erzählt das Ensemble TAM OST in der Silvesternacht mit Sketchen und Songs, Tänzen und Travestie. Denn der Klabauter an Bord des Piratenschiffs bringt alle durch­ein­an­der: flot­te Piraten, hei­ße Girls und selt­sa­me Damen. Und wer ist die Rote Krake?

„ALLES SHOW” „Best of” aus 25 Jahren TAM OST">ALLES SHOW” „Best of” aus 25 Jahren TAM OST

„ALLES SHOW” „Best of” aus 25 Jahren TAM OST"> "ALLES SHOW" 2009/2010, Andy Kulot und Daniela Mayer

Von Anfang an ein Augenschmaus, ist die fest­lich glit­zern­de Bühne im Theater am Markt Ost in der Chiemseestraße. Das Ensemble ist gut gemischt aus „alten” Show-Hasen und neu­en Gesichtern bei den Tänzerinnen und Tänzern. Sie haben die­se unver­ges­se­nen Glanzlichter auf­po­liert und ihnen neu­en, fri­schen Charme ver­lie­hen.

DER HÄSSLICHE

Der Hässliche, Anja Rajch und Klaus Einsele

Lette ist häss­lich. Genau genom­men ist er sogar unfass­bar häss­lich, doch war­um hat ihm das bis­lang nie­mand gesagt? Erst jetzt, da ihm sein Chef Scheffler ver­bie­tet, sei­ne neu­es­te Erfindung auf dem nächs­ten Kongress selbst vor­zu­stel­len, und da er merkt, dass sogar sei­ne eige­ne Frau ihn nie wirk­lich ansieht, wird ihm das kata­stro­pha­le Ausmaß sei­ner Hässlichkeit bewusst.

DIE AMERIKANISCHE PÄPSTIN

Die amerikanische Päpstin

Vom ers­ten Schritt, den ers­ten Worten an nimmt die Schauspielerin mit abso­lu­ter Bühnenpräsenz die Aufmerksamkeit der Zuschauer für sich in Anspruch und behält sie strin­gent bis zum Ende der Aufführung.