Markiert: Verwirrspiel

AMPHITRYON

"Alkmene, Amphitryon und Jupiter" (lnr) Sabine Herrberg, Oliver Schmid, Helmut Huber

Das ist das wit­zig-anmut­volls­te, das geist­reichs­te, das tiefs­te und schöns­te Theaterspielwerk der Welt“. Wollen Sie Thomas Mann wider­spre­chen und sich selbst eine Meinung über „Amphitryon“ von Heinrich von Kleist bil­den? Diese dra­ma­ti­sche Komödie der grie­chi­schen Mythologie stellt die Protagonisten der aktu­el­len „#MeToo“-Debatte in den dun­kels­ten Schatten…

WAS IHR WOLLT

Ein als Knabe ver­klei­de­tes Mädchen liebt einen Mann, der glaubt eine Gräfin zu lie­ben, die wie­der­um den Knaben liebt, der aber doch ein Mädchen ist…??? Die ver­rück­tes­te, schöns­te, zar­tes­te, bit­ters­te Komödie William Shakespeares ver­setzt uns nach Illyrien, wo Herzog Orsino sei­ne Liebessehnsucht mit Musik schürt und Gräfin Olivia sich selbst­mit­lei­dig in ewi­ge Trauer ver­gra­ben will…

KOMÖDIE IM DUNKELN

"Carol Melkett, Brindsley Miller und Miss Furnival" Anja Rajch, Peter Fritsch und Gabriela Schmidt

Ein gro­ßer Abend im Leben des jun­gen Bildhauers Brindsley Miller:
Ein rus­si­scher Mäzen hat sich ange­kün­digt, um eine sei­ner Skulpturen zu kau­fen. Dann wäre Brindsley end­lich sol­vent und könn­te sei­ne Verlobte Carol hei­ra­ten…

EINE MITTSOMMERNACHTS-SEX-KOMÖDIE

MittsommernachtsSexKommödie

Eine Mittsommernacht, ein Landhaus in der Nähe New Yorks, am Wald, am Bach: drei Paare, die eigent­lich nur an Sex den­ken, wol­len ein geruh­sa­mes Wochenende mit­ein­an­der ver­brin­gen. Aber in einer Komödie von Woody Allen kommt es natür­lich anders…

DER HÄSSLICHE

Der Hässliche, Anja Rajch und Klaus Einsele

Lette ist häss­lich. Genau genom­men ist er sogar unfass­bar häss­lich, doch war­um hat ihm das bis­lang nie­mand gesagt? Erst jetzt, da ihm sein Chef Scheffler ver­bie­tet, sei­ne neu­es­te Erfindung auf dem nächs­ten Kongress selbst vor­zu­stel­len, und da er merkt, dass sogar sei­ne eige­ne Frau ihn nie wirk­lich ansieht, wird ihm das kata­stro­pha­le Ausmaß sei­ner Hässlichkeit bewusst.