Schauspiel von Samuel Beckett

Regie: Jutta Schmidt

Zur Bildergalerie: https://photos.app.goo.gl/M8ELSWtJy23QzBJA7
Hinweis: Diese Daten liegen im TAM-Medienarchiv auf unserem Google-Drive

2020 - Plakat - WARTEN AUF GODOT, Bild: Stine Helbig
2020 - Plakat - WARTEN AUF GODOT, Bild: Stine Helbig
(lnr) „Estragon und Wladimir“ Oliver Männer und Gerd Niedermayer, Bild: Albert Aschl
(lnr) „Estragon und Wladimir“ Oliver Männer und Gerd Niedermayer, Bild: Albert Aschl
(lnr) Lucky, Estragon, Wladimir und Pozzo: Heinz Friebel,Oliver Männer, Gerd Niedermayer und Hermann Neuner, Bild: Albert Aschl

PREMIERE:  Sa 07. MÄRZ 2020

WEITERE TERMINE
So 08 März
Fr/Sa 13/14 März
Fr/Sa 20/21 März
So 22 März
Fr 27 März
So 29 März
Fr/Sa 03/04 April
So 05 April

Spielbeginn: 
Freitags und Samstags 20 Uhr,
Sonntags 17 Uhr
Einlass:
ca. 15 Min. vor Spielbeginn
Dauer:
180 Min.  incl. Pause
Bewirtung:
Gerne können sie sich vorher und/oder nachher von der „Theaterschenke“ kulinarisch verwöhnen lassen.

Im ENSEMBLE TAM OST

Regie:Jutta Schmidt
Bühne:Ensemble
Licht/Ton:Elaine Herrmann
Kostüm:Ensemble
Fotografie:Albert Aschl
Plakat:Stine Helbig
 Schauspieler als
Oliver Männer Estragon
Gerd Niedermayer Wladimir
Hermann Neuner Pozzo 
Heinz Friebel Lucky
Merlin Lochner Junge

Schlagworte zum Stück