DIE SIL­VES­TER- UND FASCHINGS­SHOW 2009/2010

Regie: Hans Anker
„ALLES SHOW“ 2009/2010, Hans Anker
Das Show-Ensem­ble TAM OST prä­sen­tiert dies­mal ein Feu­er­werk der bes­ten Num­mern aus den letz­ten 25 Jah­ren, das bedeu­tet Spaß und Unter­hal­tung vom Feins­ten.

ovb, 1.1.2010

Sket­che, Songs, Tanz und Tra­ves­tie-Shows aus 25 Jah­ren Show mit dem ENSEM­BLE TAM OST

Ein Rück­blick am Sil­ves­ter­abend ist eigent­lich nichts Beson­de­res - es sei denn, die Stun­den vor Mit­ter­nacht ver­ge­hen so rasch wie beim Jubi­lä­ums­rück­blick auf die Glanz­lich­ter aus den Thea­ter-Shows der letz­ten 25 Jah­re.

 Von Anfang an ein Augen­schmaus, ist die fest­lich glit­zern­de Büh­ne im Thea­ter am Markt Ost in der Chiem­see­stra­ße. Das Ensem­ble ist gut gemischt aus „alten” Show-Hasen und neu­en Gesich­tern bei den Tän­ze­rin­nen und Tän­zern. Sie haben die­se unver­ges­se­nen Glanz­lich­ter auf­po­liert und ihnen neu­en, fri­schen Charme ver­lie­hen.

Allen vor­an das Drei­ge­stirn in Pumps: Hans Anker, Andy Kulot und Uwe Man­tej geben die eier­li­kör­ab­hän­gi­gen Klatsch­ba­sen, die tun­ti­ge Raum­schiff-Sur­pri­se-Besat­zung und sin­gen das Fina­le als drei­fa­che Tina Tur­ner.
Die Her­ren ste­hen auch ein­zeln oder als Duo ihre Dame.

Das ver­gnüg­li­che Wie­der­se­hen mit dem „Bett-im- Korn­feld-Mead­ley” brach­te das Sil­ves­ter­pu­bli­kum gleich zu Anfang in Stim­mung, und die Begeis­te­rung wuchs bei den schwung­vol­len Tanz­num­mern des Ensem­bles. Gro­ßer Show­tanz bei der Hom­mage an Micha­el Jack­son, getanz­te Thea­ter­kos­tüm­ge­schich­ten mit Gabrie­la Schmidt, schmis­si­ges Män­ner­bal­lett und die vier hoch­ero­ti­schen Damen mit ihrem anzüg­li­chen „Vou­lez vous cou­cher avec moi?” aus der Show des letz­ten Jah­res wur­den mit stür­mi­schem Applaus belohnt.

Star der Tanz­trup­pe mit den auf­re­gend schö­nen Mäd­chen Jut­ta Schmidt, Aure­lie und Vale­rie Schu­mann und den flot­ten Jungs Andre­as und Man­fred Alt­mai­er, Her­mann Hager und Andrzej Rebisz ist Danie­la May­er. Sie hat nicht nur zusam­men mit Hans Anker die Show kon­zi­piert, gelei­tet und die Tän­ze ein­stu­diert, son­dern tritt auch als Solo­tän­ze­rin und Sän­ge­rin auf.

"ALLES SHOW" 2009/2010, Andy Kulot und Daniela Mayer
„ALLES SHOW“ 2009/2010, Andy Kulot und Danie­la May­er

PRE­MIE­RE:  DO 31. Dezem­ber 2009

WEI­TE­RE TER­MI­NE
Ab Ende Janu­ar 2010 bis Ende der Faschings­zeit
Fr / Sa, 29./30. Janu­ar, 20 Uhr und vie­le wei­te­re Ter­mi­ne…

Spiel­be­ginn: 
ca  20 Uhr,
Ein­lass:
ca. 1 h vor Spiel­be­ginn

Im ENSEM­BLE TAM OST

Regie: Hans Anker
Assis­tenz: Danie­la May­er
Büh­ne: Ensem­ble
Licht/Ton: Ingo Hob­orn, Ger­hard Sell­mair
Kos­tüm: Ensem­ble
Foto­gra­fie: u.a. Albert Aschl, ovb
 Schau­spie­lerals
Vor­na­me NameFIGUR­NA­ME
Vor­na­me NameFIGUR­NA­ME
Vor­na­me NameFIGUR­NA­ME 
Vor­na­me NameFIGUR­NA­ME
Vor­na­me NameFIGUR­NA­ME

Schlag­wor­te zum Stück