Markiert: Sketche

IMPRO-MANIFEST

stadtlandimpro

Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr IMPRO-MANIFEST 10 JAHRE STADTLAND IMPRO Zum 10-jäh­­ri­gen lässt es das Münchner Ensemble in der Jubiläumsshow mäch­tig kra­chen. Es prä­sen­tiert nach den Vorgaben der Zuschauer die bes­ten und belieb­tes­ten Impro-Spiele.…

EINMAL JENSEITS UND ZURÜCK

Dass dabei himm­lisch schrä­ge Songs zu hören, höl­lisch hei­ße Tänze zu sehen und wie immer Travestie und wit­zi­ge Sketche zu erle­ben sind, wird die Begegnung mit der Ewigkeit sehr kurz­wei­lig machen.

RITTERG’SCHICHTEN

Ritter

Silvester-Show 2017/ Fasching 2018 – Erzählt wird, wie drei Herren zum Ritter geschla­gen, mit drei „Prinzessinnen“ ver­mählt und gleich nach der Trauung auf den Kreuzzug geschickt wer­den. Sie kom­men zwar nicht weit, aber die ver­las­se­nen „Bräute“ bestehen auf der Hochzeitsnacht und rei­sen auch ins Heilige Land.…

HEISSE NÄCHTE – NICHT NUR IN PALÄRMO

Travestie - Christian Reitinger, Hermann Hager, Bild: Albert Aschl

Diese „cri­mi­nal jour­ney“ führt über­all hin, wo pikan­te, klei­ne Gaunereien das Leben krib­be­lig machen – zum Beispiel in die New Yorker West Side, nach London Soho oder in die Wiener Unterwelt. Das Nachtmilieu ist eben nicht nur in PalÄrmo heiß, gefähr­lich und ero­tisch…

HOTEL ZEITSPRUNG

Daniela Mayer - Roxie Cabaret

Rauf und run­ter durch die Zeit-Etagen fährt der Show-Lift im „Hotel Zeitsprung“ – von einer Erinnerung zur nächs­ten. Dabei lässt er manch­mal ein Stockwerk aus und manch­mal muss er noch mal vor­bei­schau­en…

CABARET TAM OST

(lnr) Christian Reitinger, Serafin Schumann, Daniela Mayer, Andreas Kulot, Gabriela Schmidt, Hans Anker, Andreas Altmaier, Hermann Hager und Theresa Doff Bild: fkn, ovb 2013

Theater im Theater ist immer span­nend. „Cabaret TAM-OST“ erzählt die Geschichte, wie Leute im Ensemble es anstel­len, ein neu­es Varieté-Programm zu prä­sen­tie­ren. So wie es die Zuschauer erwar­ten, gibt es Sketche und Songs, Tänze und Travestie.

ROUTE 66 SHOW SILVESTER & FASCHING

Route66 - (lnr) Valerie Schumann, Andi Kulot, Andreas Schauer und Hans Anker

Eine „Roadmovie-Geschichte”, eine Geschichte über eine Reise quer durch die Vereinigten Staaten, erzählt von Käthe und Grete (Hans Anker und Andi Kulot), den zwei Show-Damen auf „High-Heels”, auf Stöckelschuhen. Sie träu­men von einer Karriere in Hollywood. Auf dem Weg dort­hin tref­fen sie eine Reisegruppe vom „RO International Airport”, also vom Rosenheimer Flughafen…

RO INTERNATIONAL AIRPORT

RO INTERNATIONAL AIRPORT mit der NEVER AGAIN AIRLINE

Das Warten auf Mitternacht – es war noch sel­ten so ver­gnüg­lich … Das lag nicht zuletzt an der kon­se­quent und phan­ta­sie­voll umge­setz­ten Idee, die den roten Faden lie­fer­te.

TAM-OST AUF SENDUNG

Hans Anker

Das Warten auf Mitternacht – es war noch sel­ten so ver­gnüg­lich … Das lag nicht zuletzt an der kon­se­quent und phan­ta­sie­voll umge­setz­ten Idee, die den roten Faden lie­fer­te.