Markiert: Kreuzeder Janette

DER KREDIT

Neulich im Finanzhaus Ihres Vertrauens. Zwei Männer, treffen sich zu ihrem zweiten Termin. Anlass: ein Kreditantrag, aber einer ohne ausreichende Sicherheiten. Was, wenn ein gegebenes Wort nun nicht genügt? Dann gibt eins das andere und danach ist nichts mehr wie es war!

TANNÖD

TANNÖD ist abgründig, spannend und hart – bis zum bitteren Ende. Und die 5 Frauen und 4 Männer auf der Bühne geben unter der Regie von Martin Schönacher alles, um diese idyllisch wirkende, bayerisch-katholische Scheinwelt für ihre Zuschauer real werden zu lassen.

DIE PHYSIKER

lnr: Alexander Rathmacher, Daniel Burton, Oliver Heinke

Auch einer schrecklichen Welt vermag der große Autor Friedrich Dürrenmatt ihre Komik abzugewinnen. Das zeigt er mit Witz und Weisheit in der Geschichte vom Physiker Möbius, der die Welt vor den Konsequenzen seiner Entdeckungen schützen will.