sTAMmtisch 2018

sTAMmtischDer „sTAMmtisch“ ist eine lockere, offene Runde, in der sich Mitglieder, Ehemalige und Theaterfreunde – nicht nur, aber vor allem – rund um die Themen „TAM“ und „Theater“ austauschen. Hier besprechen wir Projekte, Ideen und anstehende Aufgaben.

Sehr herzlich eingeladen dabei zu sein, sind uns dabei aber auch bislang noch unbekannte Theaterinteressierte!
Also all diejenigen, die sich für Schauspielerei, die Technik oder für „wasauchimmer“ auf, vor und hinter der Bühne begeistern! Einerseits haben sie im anlässlich dieser Termine Gelegenheit uns, das Theater und unsere Arbeit unverbindlich kennenzulernen und anderserseits können sie dabei vielleicht auch gleich erste interessante Kontakte knüpfen.

Wir vom Vorstand möchten über diesen Weg natürlich auch all die großen und kleinen Anliegen und Vorschläge der Anwesenden aufnehmen, sie besprechen und wo immer möglich auch Möglichkeiten zur jeweiligen Umsetzung diskutieren.

Der „sTAMtisch“ soll zwanglos und unkompliziert sein und das auch bleiben.
Wir wollen diese Gelegenheit jedoch ebenso dazu nutzen, Aufgaben, die der Vorstand bisher alleine bewältigt hat – manche Mitglieder erinnern sich bestimmt an die „Torte“ – auf weitere zuverlässige Schultern verteilen. Daher bitten wir vor allem die aktiven Mitglieder möglichst zahlreich zu erscheinen.
Aber wie schon geschrieben – auch jeder Andere ist uns herzlich willkommen – also, egal ob Mitglied oder interessierter Gast!

Also nicht vergessen – den jeweils nächsten Termin am Besten immer gleich im eigenen Kalender fixieren und sich erinnern lassen ;)

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches Kommen!