EINE MÄRCHENHAFTE SOMMERNACHT

Gastronomie, Musik und Märchen mit Hans Anker und Uniq

Es spie­len: Anahita Ahsef (Gesang), Levan Tskhadadze (Klarinette), Izhar Elias (Gitarre) und Giorgi Makhoshvili (Kontrabass)
                    Anja Masin und Rebecca Wörgartner (Tanz)
                    und Gaby Schmidt liest bayr. Märchen

 


Hans Anker, der Gastronom, und die Musiker von Uniq laden zu die­ser mär­chen­haf­ten Sommernacht ein.

Uniq, das sind Anahita Ahsef (Gesang), Levan Tskhadadze (Klarinette), Izhar Elias (Gitarre) und Giorgi Makhoshvili (Kontrabass). Diese instru­mem­ta­le Konstellation des Ensembles und die inter­na­tio­na­le Besetzung (Persien/USA, Georgien, Niederlande/Israel) sind ein­zig­ar­tig, also Uniq!

Uniq ist ein Ensemble, das sich mit Musik von Mahler bis Copland, aber auch mit schlich­ten Volksliedern und Poesie in die Herzen sin­gen und spie­len möch­te.

Hans Anker wird – wie immer – alle mit sei­ner Kochkunst beglü­cken. Als beson­de­res Schmankerl zau­bert er in die­ser Märchennacht einen Fairyteller!

Einlass ab 19 Uhr zum Essen und anschlie­ßend beginnt die Veranstaltung
Eintritt: 20,- Euro inclu­si­ve Musik und Fairyteller
Anmeldung ist erbe­ten unter 0173–9517900 in der TheaterSchenke.
(Im Theater-Büro und über die Theater-Homepage kann lei­der nicht reser­viert wer­den.)

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken