Kategorie: 2015

Spieljahr

KULTUR PUR

Grampfhennangschnoder

** AUSVERKAUFT **  Leckerbissen aus der Rosenheimer Kleinkunstszene Dienstag, 17. November, 20 Uhr 18 Jahre lang war „Kultur Pur“ für Leckerbissen aus der Rosenheimer Kleinkunstszene bekannt, erfolg­reich und beliebt. Nach Auflösung der Wähler-Initiative-Rosenheim (WIR),…

8. ROSENHEIMER IMPROCUP

stadtland impro - Karin Killy und Johannes Bockermann

Vorrunde. Karin Killy und Johannes Bockermann von stadt­land impro ver­tei­di­gen den Titel gegen 4 Teams der bes­ten Impro-Schauspieler der Alpenregion.

ROSENHEIMER ZAUBERABEND

ROSENHEIMER ZAUBERABEND

Es tre­ten auf: Andreas Maier, Ben Profane, Alexander Römer, Anna Knott und Gerhard Andreas Maier führt wie­der durch das Programm und zeigt dabei auch selbst eini­ge brand­neue Darbietungen. Bei Ben Profane, dem Risikofaktor und…

STADTLAND IMPRO

stadtland impro

Do, 12. März, 20 Uhr: 8. IMPROCUP – FINALE stadt­land impro und Bake this (USA/ISRAEL) kämp­fen um den Kuhpokal. Do, 9. April, 20 Uhr: Impro Comedy Show Seit 2007 erfin­det sich die Impro Show…

IMPRO-MANIFEST

stadtlandimpro

Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr IMPRO-MANIFEST 10 JAHRE STADTLAND IMPRO Zum 10-jäh­­ri­gen lässt es das Münchner Ensemble in der Jubiläumsshow mäch­tig kra­chen. Es prä­sen­tiert nach den Vorgaben der Zuschauer die bes­ten und belieb­tes­ten Impro-Spiele.…

MAGIC AFTERNOON

Das herr­li­che Sommerwetter wird aus­ge­sperrt: hin­ter den Jalousien las­sen sich der Schriftsteller Charly und sei­ne Freundin Birgit gemein­sam mit dem befreun­de­ten Paar Joe und Monika durch den Nachmittag trei­ben. Irgendwann schlägt aus Langeweile gebo­re­ne Gewalt um und der Magische Nachmittag for­dert sei­nen Tribut.

WAS IHR WOLLT

Ein als Knabe ver­klei­de­tes Mädchen liebt einen Mann, der glaubt eine Gräfin zu lie­ben, die wie­der­um den Knaben liebt, der aber doch ein Mädchen ist…??? Die ver­rück­tes­te, schöns­te, zar­tes­te, bit­ters­te Komödie William Shakespeares ver­setzt uns nach Illyrien, wo Herzog Orsino sei­ne Liebessehnsucht mit Musik schürt und Gräfin Olivia sich selbst­mit­lei­dig in ewi­ge Trauer ver­gra­ben will…